Verantwortung übernehmen -das ist Teil unserer Unternehmensphilosophie. Dies zeigen wir nicht nur durch unser tägliches Handeln im Umgang mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Lieferanten, sondern auch durch unser gesellschaftliches und soziales Engagement.

Eberhard-Gerstel-Preis

Seit 2010 vergibt der Arbeitskreis „Separation Science“ in der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) den Eberhard-Gerstel-Preis. Der mit 2.000 Euro dotierte und von Gerstel gestiftete Preis wird in einem Turnus von zwei Jahren an einen herausragenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der Analytischen Trenntechniken verliehen.

Der Preis wurde erstmals am 24. März 2010 im Rahmen der Analytica-Conference auf der Analytica 2010 in München verliehen.

Für weitere Informationen und eine Übersicht der Preisträger clicken Sie hier.

 

 

Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll dem Wohle der Allgemeinheit dienen. Gerade für Familienunternehmer ist diese Philosophie Verpflichtung und Ansporn zugleich. Denn es liegt in unserer Verantwortung, unseren Kindern und Enkelkindern eine intakte und gesunde Umwelt zu hinterlassen. Klima- und Umweltschutz ist für GERSTEL daher nicht erst seit gestern ein wichtiger Aspekt unserer unternehmerischen Tätigkeit und unseres Handelns.

GERSTEL Headquarter

Die Reduktion von CO2-Emissionen und die Förderung erneuerbarer Energien ist deshalb eines unserer strategischen Unternehmensziele. Zudem achten wir darauf, umweltfreundliche Produkte zu entwickeln und kontinuierlich zu prüfen, ob Rohstoffe durch umweltfreundlichere, nachhaltige Produkte ersetzt werden können.

Wir haben mit verschiedenen Maßnahmen bereits in der Vergangenheit die Weichen hin zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaneutralität unseres Unternehmens gesetzt:

2007 wurde die Zentrale unseres Unternehmens als Neubau errichtet. Dabei wurden neueste Standards wie Geothermie, intelligente Lichtsteuerung sowie ein energieeffizientes Lichtleitsystem verbaut.

2010 haben wir vom Umweltministerium des Landes NRW eine Auszeichnung im Rahmen von Ökoprofit erhalten.

Wir achten im gesamten Betrieb und in allen Arbeitsabläufen darauf, weniger Papier zu verwenden und altes Papier zu recyclen.

Unser Maschinenpark erfüllt die neuesten energetischen Standards. Kontinuierliche Investitionen in den Maschinenpark stellen sicher, dass wir alte Maschinen austauschen.

Unser Fuhrpark

Unser Fuhrpark wird kontinuierlich erweitert und erneuert. Soweit möglich setzen wir dabei auf umweltfreundliche und energieeffiziente Antriebe unter Einsatz von Elektro- und Hybridfahrzeugen sowie erdgasbetriebenen Servicewagen. Alle unsere Mitarbeiter erhalten das Angebot eines Fahrradleasings für die Wege zur Arbeit.

 

Wir haben uns dazu verpflichtet, unser Geschäft weltweit nach den höchsten moralischen und ethischen Grundsätzen zu führen. Unser Verhaltenskodex ist die Grundlage dieser Verpflichtung und gilt als Leitlinie für alle Mitarbeiter, Führungskräfte und die Geschäftsführung in Bezug auf den Umgang miteinander, zu Kunden, zu Geschäftspartnern und allen, die mit uns in Kontakt treten.

In unserem Verhaltenskodex haben wir die Erwartungen an Mitarbeiter, den Umgang miteinander sowie an unsere Lieferanten festgelegt. Wir fordern unsere Lieferanten auf, ebenfalls nach unserem Verhaltenskodex zu agieren und überprüfen dies entsprechend.

Wir sind uns bewusst, dass es verschiedene lokale Gepflogenheiten und Gesetze in den Ländern gibt, in denen wir tätig sind. Wir beachten und respektieren diese Regelungen. Sofern unser Verhaltenskodex mit bestimmten Regelungen kollidiert, werden die Mitarbeiter aufgefordert, Bedenken und Vorschläge mit der Geschäftsführung zu besprechen, die dann eine angemessene Entscheidung im jeweiligen Einzelfall treffen wird.

Lesen Sie hier unseren Verhaltenskodex.

Qualitätsmanagement DIN ISO 9001:2015

GERSTEL ist ein kundenzentriertes Unternehmen. Der Kunde steht im Mittelpunkt all unseres Handelns. Dies spiegelt sich auch in unserem Qualitätsmanagementsystem wider. Bereits seit 1997 ist Gerstel gemäß DIN ISO 9001:2015 zertifiziert und wird seither regelmäßig überprüft und erneut zertifiziert.

Mit Hilfe unseres Qualitätsmanagementsystems stellen wir eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen sicher. Teil des QM-Systems ist zudem die Berücksichtigung von Kundenwünschen sowie ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess.

Download
Umweltmanagementsystem DIN ISO 14001

Mit den Vorbereitungen für die Einführung und Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach DIN ISO 14001 dokumentieren wir unser Bestreben, unsere Umweltauswirkungen von Prozessen, Produkten und Dienstleistungen zu verringern. Die Zertifizierung ist in 2022 geplant.